Deutsch
English Francais

Sie wollen mehr wissen?


[HIER] finden Sie Links
zu weiteren Informationen und
Antworten auf häufige Fragen.

Warum ist die Anwendung von Folio® während der Stillzeit so wichtig?
Das Baby ist auf die Nährstoffzufuhr durch die Muttermilch angewiesen. Sind Sie mit Folsäure und Jod gut versorgt, fördern Sie damit gleichzeitig die gesunde körperliche und geistige Entwicklung Ihres Kindes.
Falls Sie aus medizinischen Gründen kein zusätzliches Jod zuführen dürfen, steht Ihnen Folio® jodfrei zur Verfügung.

Ist Folio® auch nach der Stillzeit gut für mich?
Im Prinzip ist die regelmäßige Zufuhr von Folsäure und Jod für jeden zu empfehlen. Den täglichen Bedarf an diesen Nährstoffen zu decken, ist nämlich nicht einfach: Folsäure ist ein sehr hitze- und lichtempfindliches Vitamin. Jod hingegen kommt in unseren Nahrungsmitteln nur unzureichend vor.

Sollte man Folio® / Folio®forte bei gleichzeitiger Jodtherapie zuführen?
Nein, nur wenn der Arzt es ausdrücklich verordnet.
Warum enthalten Folio®-Produkte zusätzlich Vitamin B12?
Viele Frauen ernähren sich fleischarm oder fleischlos. Da aber Fleisch die Hauptquelle für Vitamin B12 ist, können sie in Versorgungsengpässe mit diesem Vitamin geraten. Die Folge ist, dass Folsäure ihre Aufgaben nicht mehr vollständig erfüllen kann, denn Vitamin B12 ist das "Helfervitamin" der Folsäure.
Aus diesem Grund wurden in unseren Folio®-Produkten Vitamin B12 zugesetzt.


Wann und wie sollte man Folio®-Produkte zu sich nehmen?
Nehmen Sie täglich eine Tablette unzerkaut während einer Mahlzeit mit etwas Flüssigkeit zu sich. Dabei sind Sie nicht an eine bestimmte Tageszeit gebunden.

Kann man Folio® oder Folio Forte® überdosieren?
Eine Tablette deckt den täglichen Bedarf an Folsäure und Jod. Eine höhere Dosierung sollte wegen der überdurchschnittlichen Jodzufuhr nur nach ausdrücklicher Anweisung des Arztes erfolgen.

Woher kommen die Rohstoffe?
Die Rohstoffe werden synthetisch hergestellt bzw. gewonnen und entsprechen den Anforderungen des Europäischen Arzneibuches. Nur das Trennmittel Magnesiumstearat (Magnesiumsalz von Fettsäuren) ist pflanzlicher Herkunft. Die Tabletten sind demnach auch frei von tierischen Bestandteilen.
Enthalten die Folio®-Produkte Gluten, Laktose oder Fructose?
Nein, alle Folio®-Produkte sind frei von Gluten, Laktose und Fructose. Daher können die Tabletten auch bei vorhandener Gluten-, Laktose- bzw. Fructoseunverträglichkeit angewendet werden.

Sind in den Folio®-Tabletten Farb- und Aromastoffe oder Konservierungsmittel enthalten?
Alle Folio®-Produkte sind frei von Farb-, Aroma- und Konservierungsmitteln.

Wie sollten die Folio®-Tabletten aufbewahrt werden?
Die Tabletten müssen trocken aufbewahrt werden, da sie empfindlich auf Feuchtigkeit reagieren, also auf keinen Fall im Badezimmer oder im Kühlschrank. Die Lagertemperatur sollte nicht über 25°C betragen. Bitte achten Sie darauf, dass die Tabletten nicht in die Hände von kleinen Kindern gelangen können.